Rathaus aktuell: Am 04.06.2019 tagt der Planungsausschuss

Die Tagesordnung wird üblicherweise eine Woche vor der jeweiligen Sitzung bekanntgegeben und dann zeitgleich auch an dieser Stelle veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Termine + Ankündigungen

Bilder vom Königsschießen 2019 am Buschweg in Drevenack

Das sieht man heutzutage bei Schützenfesten nicht oft. 16 Teilnehmer kamen mit einer 12 ins erste Stechen, davon allerdings 3 außer Konkurrenz. Schlechtester Schuss war eine 9. Das zweite Stechen musste also die Entscheidung bringen. Hier setzte sich Stefan Jörres mit einer weiteren 12 durch, die der letzte Schütze ganz knapp verfehlte. Erster Gratulant war Stefan Rühl, der König des Vorjahres.
Das Schützenfest findet in Drevenack traditionell eine Woche nach dem Königschießen statt.

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

 

Veröffentlicht unter Fotogalerien

Bilder vom Bobby Car Rennen 2019 auf dem Brömmenkamp

Sehr zufrieden zeigte sich die Rennleitung mit dem heutigen Event. Anders als im letzten Jahr war das Wetter am Renntag sonnig und trocken. Trotz einiger Stürze gab es keine nennenswerten Verletzungen, obwohl die kleinen Renner, die auch von Kindergarten- und Grundschulkindern gefahren werden, immer schneller werden.
Sieger in der Freestyle Klasse wurde Eike mit der Startnummer 112. Kein Zufall, denn als Feuerwehrmann in der Löschgruppe Bruckhausen ist er natürlich auch immer sehr schnell vor Ort. Die Ergebnisse aus den verschiedenen Startklassen sind auf den Fotos zu sehen.
Ein tolles Event, das die Bobby Car Freunde Bruckhausen da auf die Beine gestellt haben und das nicht nur von den liebevoll Bruckis genannten Anwohnern gerne besucht wird.
Kompliment!

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

Veröffentlicht unter Fotogalerien

Bilder vom Spargel- & Erdbeerfest 2019 auf Schulte-Drevenacks Hof

Das Spargel- und Erdbeerfest auf dem Bauern-Markt von Dirk Buchmann lockt wegen der frisch geernteten Produkte zahlreiche Besucher aus der Region nach Drevenack. Hier können sie köstliche Spargelgerichte genießen und den besonderen Geschmack der Erdbeersorte ausprobieren, die speziell auf diesem Hof angebaut wird.
Kinder kommen auch auf ihre Kosten. Sie können auf Strohbergen herumklettern, selbst (natürlich unter Aufsicht) einen Bagger bedienen, in leeren Obstkisten eine Rampe hinuntersausen, die Ponys streicheln und vieles mehr.
Weitere Informationen:
In den Monaten Mai und Juni ist das Frühlingscafé täglich von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.
Hofführungen zum Spargel- und Erdbeeranbau sind in der Spargelzeit (nach Anmeldung unter 02858-2700) samstags und sonntags möglich.

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

Veröffentlicht unter Fotogalerien

Rathaus aktuell: Am 22.05.2019 tagt der HFA

Öffentliche Sitzung  
1. Anerkennung der Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung vom 10.04.2019
2. 39. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 „Hünxe-Dorf“
hier: Zustimmung zu den erweiterten Änderungsinhalten; Beschluss über die erneute öffentl. Auslegung; Beschluss, dass Stellungnahmen nur zu den ergänzten oder geänderten Teilen abgegeben werden können
3. 53. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Hünxe;
hier: Aufstellungsbeschluss;
4. Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 4 „Minnekenstege“;
hier: Vorlage der Planinhalte;
5. 40. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 „Hünxe-Dorf“, Erweiterung des Geltungsbereiches
6. Antrag auf Aufstellung einer Außenbereichssatzung für den Bereich „Auf dem Kamp“ – Drevenack;
hier: Aufstellungsbeschluss;
7. Kommunalwahl 2020
Bildung des Wahlausschusses
8. Anfrage aller Fraktionen und Ratsmitglieder vom 30.04.2019
„Hünxe in Europa-Europa in Hünxe?!
9. Satzung zur Festlegung von Ordnungsgeldern bei illegaler Beseitigung von Müll und Kleinabfall;
Antrag der CDU-Fraktion vom 06.05.2019
10. Einwohnerfragestunde
11. Mitteilungen und Anfragen
Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen, Termine + Ankündigungen

Bilder vom 1. Mai 2019 in Hünxe von Tim Hülser

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

Veröffentlicht unter Fotogalerien

Bilder vom Informationstag der Feuerwehr Drevenack am 1. Mai von Harald Joswig

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

Veröffentlicht unter Fotogalerien

Pressemitteilung der Gemeinde Hünxe zum L4n Dialog

Dialog zur L4n: Bewerbung für Bürgervertreter startet

Dinslaken/Hünxe, 23.04.2019. Die Stadt Dinslaken und die Gemeinde Hünxe möchten ihre Bürgerinnen und Bürger möglichst frühzeitig in die Planung der L4n zwischen B8 und Dinslakener Straße einbinden. Dazu startet in Kürze ein interkommunaler Dialogprozess. Ein wichtiges Format des Austausches über die L4n wird ein Dialogforum mit bis zu 30 Teilnehmenden sein, die unterschiedliche Sichtweisen auf die Planung der L4n vertreten und sie ausführlich diskutieren. Im Dialogforum haben sowohl fest nominierte Teilnehmende einen Sitz als auch acht zufällig per Losverfahren ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus Hünxe und Dinslaken.
Für diese acht Sitze können sich ab sofort Bürgerinnen und Bürger bewerben. Die Bewerbung ist bis einschließlich Donnerstag, 9. Mai, über die Anmelde-Website https://l4n.ifok.de möglich. Dort müssen interessierte Bürgerinnen und Bürger u.a. ihren Vor- und Nachnamen, ihren Wohnort und eine Möglichkeit für die Kontaktaufnahme hinterlassen. Alternativ ist eine Interessenbekundung auch postalisch möglich – mit einem Brief an das mit der Moderation beauftragte Unternehmen: IFOK GmbH, Stichwort: L4n, Holzstraße 2, 40221 Düsseldorf.
Zu beachten ist: Lediglich Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet von Dinslaken und Hünxe sind zu einer Bewerbung berechtigt. Von einer Teilnahme am Bewerbungsverfahren ausgeschlossen sind politische Mandatsträgerinnen und -träger, Sachkundige Bürgerinnen und Bürger sowie Verwaltungsangestellte beider Kommunen.
Haben Interessierte die Anmeldung abgeschlossen, werden sie automatisch in den Pool von Bewerberinnen und Bewerbern aufgenommen. Aus diesem Kreis losen die Bürgermeister aus Hünxe und Dinslaken, Dirk Buschmann und Dr. Michael Heidinger, acht Bürgervertreterinnen und -vertreter – je vier pro Kommune – öffentlich aus.
Michael Heidinger betont: „Der Dialog ist eine Chance für die Bürgerinnen und Bürger, sich frühzeitig in die ergebnisoffene Diskussion über die L4n einzubringen. Wir möchten von Beginn an unterschiedlichste Perspektiven einbeziehen – auch die von Menschen, die sich bisher nicht organisiert oder intensiver mit der L4n auseinandergesetzt haben.“ Dirk Buschmann ergänzt: „Die Stimmen von unterschiedlichen Bürgerinnen und Bürger sollen im Dialog zur L4n zu Wort kommen. Wir freuen uns auf viele Bewerbungen aus Hünxe und Dinslaken.“
Die Auslosung der acht Bürgervertreterinnen und -vertreter findet im Rahmen der öffentlichen Auftaktveranstaltung des L4n-Dialogs am Montag, 13. Mai 2019, ab 18.30 Uhr in der Gesamtschule Hünxe statt. Ziel der Veranstaltung ist es, transparent über den Stand der Planung zur L4n sowie über die kommende Arbeit des Dialogforums zu informieren. Das Forum soll seine Arbeit vor der Sommerpause im Juni 2019 aufnehmen.
Kontaktdaten
Klaus Stratenwerth, Tel. 02858 69204, klaus.stratenwerth@huenxe.de

Veröffentlicht unter Presseveröffentlichungen

Bilder vom Osterfeuer des JSV Hünxe e.V.

In diesem Jahr brannte das Osterfeuer in Hünxe ausnahmsweise, wie vor Jahrzehnten schon einmal, auf der Wiese an der Alte Weseler Straße. Dies liegt daran, dass die bisherige Osterfeuerwiese am Hardtbergweg zurzeit mit Gerste bestellt ist und deshalb nicht betreten werden kann. Im nächsten Jahr steht der alte Standort jedoch wieder zur Verfügung.
Die zahlreichen Gäste aus der Umgebung hat der Ortswechsel nicht irritiert. Auf den Parkplätzen der Discounter standen viele Autos aus OB, E, DU, BOH, BO, D, RE, …, doch die meisten Besucher strömten zu Fuß oder mit Rädern herbei.
Alles war wieder perfekt vorbereitet und professionell organisiert: Öffentlichkeitsarbeit, Genehmigungen einholen, Antransport des Grünschnitts, Organisation von Baumaschinen zum Aufschichten des Materials, Verkehrsregelung, Grill- und Getränkeangebote, Sanitäreinrichtung, Brandschutz, und und und…
Dafür haben sich die Jungschützen ein dickes Lob verdient.
Hintere Reihe von links:
Björn Uhlenbruck, Fabian Worm, Michael Barthel, Robin Hüttermann, Noah Janzen, Stefan Fahl

Mittlere Reihe von links:
Tobias Schwarz, André Steinkamp, Lukas Horstmann, Tim Neyenhuys, Patrick Thörner, Sascha Matschke

Vorne von links:
René Bergerschult, Kevin Schorr, Maximilian Ideler, Felix Helmich

Dieses Lob schmälert nicht die gute Arbeit anderer Organisatoren, denn auch am Poll in Krudenburg, auf dem Sportplatz in Bruckhausen, um nur zwei Beispiele zu nennen, wird das alte Brauchtum des Entzündens von Osterfeuern gepflegt und von den Besuchern gern angenommen.

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke (nicht zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an Dritte) gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Fotogalerien

Vorbereitungen für Osterfeuer 2019 laufen auf Hochtouren

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Junggesellenschützenverein Hünxe 1422 e.V. wieder sein traditionelles Osterfeuer, diesmal an alter Stelle an der Alte Weseler Straße. Die Vorbereitungen laufen zurzeit. Ein holzbeladener Trecker nach dem anderen rollt an und Baumaschinen sind im Einsatz, um den Grünschnitt aufzuschichten.
Gleichzeitig werden Zelte, Grill- und Getränkestände errichtet. Schläuche zum nächsten Hydranten sind auch schon angeschlossen. Die Voraussagen für das Wetter am Sonntag Abend sind bestens und es wird wohl wieder eine gelungene Veranstaltung geben.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Presseveröffentlichungen